New Ribbon

aej-Pressemitteilung 8/2020 Wir sind #zukunftsrelevant – schon in der Gegenwart

aej und BAG EJSA resümieren die Sommerkampagne zur Bedeutung der evangelischen Kinder- und...

Zum Artikel

PraxisCheck Ferienfreizeiten - Konzepte reflektieren und weiterentwickeln

Austausch und wissenschaftliche Anregung Ferienfreizeiten sind traditionell ein gut nachgefragtes...

Zum Artikel

Sonderprogramm des Bundes für Kinder- und Jugendarbeit mit Übernachtungsangeboten

Ab dem 1. September können Anträge für das oben genannte Sonderprogramm gestellt werden. Mit...

Zum Artikel

Jetzt anmelden: ON/OFF 2020 - das digital Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit

ON/OFF 2020, das digitale Intro zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit, bietet vielfältige...

Zum Artikel

"Geht doch! - wertvolle Tipps für eine inklusive Freizeitenarbeit"

Einladung zur Online-Veranstaltung, am 17. September 2020, von 16 bis 19 Uhr Evangelische...

Zum Artikel

Neue Kategorisierung und Stigmatisierung: von „behindert" zu „Risikogruppe"

Statement des aej-Vorstands zur Inkluision in Zeiten von Corona Im Jahr 2009 hat die...

Zum Artikel

„Pfälzer Feriensommer“ bietet Jugendlichen und Kindern trotz Pandemie Freizeit, Spaß und Erholung

Evangelische Jugend der Pfalz stellt flächendeckend an die Hygienemaßnahmen angepasste...

Zum Artikel

aej-Pressemitteilung 2/2020 Kinder- und Jugendarbeit gefordert – ein Sommer für junge Menschen

Es wird eng in diesen Zeiten, in denen es einschneidende Kontaktbeschränkungen nicht zulassen, dass...

Zum Artikel
Pressekonferenz anlässlich des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags (v.l.): Teilnehmerin des Projekts "mitWirkung", Muchtar Al Ghusain, Beigeordneter der Stadt Essen für Jugend, Familie und Bildung, Franziska Porst, Geschäftsführerin der AGJ, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Ulrich Engelen, Leiter des Jugendamts der Stadt Essen, Prof. Dr. Karin Böllert, Vorstand der AGJ, sowie Lina Kelling, Beteiligte des Projekts "mitWirkung" (Foto: Moritz Leick, Stadt Essen)

Europas größter Jugendhilfegipfel 2021 in Essen - Anmeldungen für Aussteller ab jetzt bis zum 15. Mai möglich

Vom 18. bis 20. Mai 2021 wird sich auf dem 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag wieder alles um...

Zum Artikel

Fachtagung Reiserecht 2019

Seit dem 1. Juli 2018 gilt bereits die neue EU-Pauschalreiserichtlinie, die auch das Arbeitsfeld...

Zum Artikel
 
      Veranstaltungen
November
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
26 27 28 29 30 31 01
02 03
04
05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

November 26 - Dezember 31

Keine Einträge gefunden

FREIZEITPASS jetzt auch digital

Für die Angebote in der Kinder- und
Jugendarbeit kann der FREIZEITPASS
nun auch digital ein­ge­setzt werden.
Hier geht es zum digitalen Freizeitpass.

Hier kann ich die Printversion des
FREIZEITPASS bestellen.


      Social Media
Die AEJ auf Facebook Die AEJ bei Twitter Die AEJ auf Youtube
      Tag Cloud



      Themenbereiche

i-EVAL Freizeiten

i-EVAL-Freizeiten - Die Plattform zur Evaluation von Freizeiten und KonfiCamps, ermöglicht die Selbst-Evaluation einer Freizeit durch den Einsatz von Papier- und Online-Fragebögen für Teilnehmende und Mitarbeitende. Die Ergebnisse bleiben anonym. Die Nutzung ist kostenfrei.
Mehr lesen >>

Inklusion

Geht doch! Dieses Heft enthält spannende Hinweise und kreative Ideen für die Freizeitenarbeit – damit alle dazugehören können. Sie ist kostenlos, lediglich die Versandkosten stellen wir Ihnen in Rechnung.
Hier finden Sie die Online-Version und die pdf.

bestellung@aej-online.de

Freizeitenküche

Die neue Freizeitenküche: Nachhaltig, klimafreundlich und sozial gerecht. Und schmecken soll es natürlich auch. Dieses neue Küchenbuch der aej für kleine und große Gruppen bietet deshalb neben jeder Menge Rezeptideen auch viele Informationen zu Planung, Einkauf und Organisation.
Mehr lesen >>

Rechtsfragen

Freizeiten

Mit Kindern und Jugendlichen Freizeiten durchzuführen gehört in der Jugend(verbands-)arbeit zum Alltagsgeschäft. Oft zählen die Reisen mit Kindern und Jugendlichen zu den Höhepunkten des Jahres.
Das gemeinsame Freizeitvergnügen unterwegs soll von Anfang an reibungslos organisiert und der Aufenthalt zum vollen Erfolg werden.

Gut, wenn man weiß, was rechtlich zu bedenken ist.

Diese Seiten beinhalten verschiedene Themen im Bereich Rechtsfragen von z. B. der medizinischen Versorgung bis hin zum Bildrecht. Sie sollen ein Grundwissen vermitteln, entbinden aber nicht, sich bei einem ansässigen Rechtsanwalt zu geltendem Recht zu informieren.

Mehr lesen >>

Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Tagungs- und Gästehäuser in Deutschland

Ob Selbstverpflegerhäuser oder Häuser mit Vollpension, ob in großen Städten oder doch lieber im Grünen, ob Familienfreizeiten, Jugendfreizeiten oder Chorfreizeiten, ob Fortbildung oder Urlaub...

Kinder- und Jugendgruppen, Seminar- und Familiengruppen nutzen gerne evangelische Tagungs-, Gäste- und Freizeithäuser, weil unter dem Dach dieser Häuser christliche Atmosphäre erlebbar ist.

Mehr lesen >>