Publikationen

01.05.2003 21:28 Alter: 14 yrs

Krisenmanagement bei Kinder- und Jugendreisen


Neue kleine Schriften Band 5

Aus dem Inhalt:
"Was passiert, wenn was passiert?" - auf diese kurze Formel lässt sich die Fragestellung bringen, die zur Erstellung der Arbeitshilfe "Krisenmanagement bei Kinder- und Jugendreisen" geführt hat. Die zunehmende Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Sicherheitsfragen, eine Erhöhung des Risikos durch Umwandlung einfachster Freizeitmaßnahmen zu aufwändigen "Events" und die Verstärkung individuellen Anspruchdenkens, die zu einer deutlicheren Äußerung von Regressforderungen führt, gehören zu den Gründen, die immer mehr Kinder-und Jugendreiseveranstalter nicht zuletzt im Zuge ihrer Qualitätssicherungsdebatten zu einer besseren Beschreibung ihrer Krisenpläne veranlassen.

Und während Andere langwierige Beratungsprozesse mit hochdotierten Beratungsfirmen durchlaufen, kann die Kirche hier aus dem Vollen schöpfen: denn wer, wenn nicht sie, hätte eine geradezu "natürliche Kompetenz", Menschen in Krisensituationen ihres Lebens zu begleiten und zu unterstützen?

(Auszug aus dem Vorwort der aej-Publikation "Krisenmanagement bei Kinder- und Jugendreisen")

 

Das vorliegende Heft stellt eine Sammlung einzelner Aufsätze zu unterschiedlichen Bereichen im Themenfeld des Krisenmanagements dar. Es spiegelt auf diese Weise bewusst ein breites Spektrum unterschiedlicher Erfahrungen und Modelle wieder. Der Bogen spannt sich von grundsätzlichen Erwägungen zur Frage was eine "Krise" ist und wozu "Krisenmanagement" überhaupt benötigt wird hin zu den Grundanforderungen an einen Krisenplan.

Neben Beispielerfahrungen werden weitere Augenmerke auf die besondere Rolle der Öffentlichkeitsarbeit sowie Aufgaben der Notfallsellsorge gelegt. Musterformulare und Beispieltexte sind der Arbeitshilfe im Anhang beigefügt.

Preis: 6,00 €/Band

 

Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten ab 2,95 Euro innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten richten sich nach Versandart, Größe und dem Logistikdienstleister.

 

Bestellung:

aej-Geschäftsstelle
Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover
E-Mail: bestellung@aej-online.de


Für Bestellungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der aej, die Sie hier nachlesen können.