News

18.09.2013 09:10 Alter: 3 yrs

JETZT ANMELDEN - 2. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis im Oktober in Berlin


Foto: röhr:wenzel journalistenbüro

Foto: röhr:wenzel journalistenbüro

"Kinder- und Jugendhilfe in neuer Verantwortung - Ergebnisse des 14. Kinder- und Jugendberichts der Bundesregierung und Herausforderungen für die evangelische Kinder-, Jugend- und Studierendenarbeit".

Das ist das Thema des

2. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis,
Mittwoch, 30. Oktober 2013, 10.30 bis 16.45 Uhr
Gästehäuser der Berliner Stadtmission, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

zu dem die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und die Evangelische StudentInnengemeinde in der Bundesrepublik Deutschland (ESG) Fachleute und Multiplikator(inn)en ihrer Mitglieder einladen.

Das Forum soll den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern und wird in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendinstitut e. V. (DJI) gestaltet. Fachleute des DJI und des Sachverständigenrates führen in die Thematik ein. Anschließend werden die Ergebnisse reflektiert und praxisbezogen diskutiert.

Flyer herunterladen >>

A N M E L D U N G

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine formlose E-Mail an:
Ulrike Abel, Generalsekretariat aej/ESG
Telefon: 0511 1215-163
E-Mail: al@aej-online.de

Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2013.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie vegetarische Kost bevorzugen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ulrike Abel.

P R O G R A M M

10.30 Uhr
Begrüßung
Dr. Thomas Schalla, Vorsitzender der aej

10.45-12.30 Uhr
Wandel der Verantwortung für das Aufwachsen - Leitlinien des 14. Kinder-und Jugendberichts
Dr. Christian Lüders, Deutsches Jugendinstitut

anschließend Aussprache im Plenum

12.30-13.15 Uhr
Mittagessen

13.15-15 Uhr
Lebenslagen von jungen Menschen

  • Workshop I    
    Kindheit: Zwischen Familie und  Betreuung
    Einführung: Birgit Riedel, Deutsches Jugendinstitut
    Moderation: Michael Freitag, aej

  • Workshop II
    Jugend: Das Jahrzehnt der Verselbständigung
    Einführung: Dr. Christian Lüders, Deutsches Jugendinstitut
    Moderation: Mike Corsa, aej

  • Workshop III
    Junge Erwachsene: Von der Pflicht zur Option
    Einführung: Gaby Hagmans, Mitglied der Sachverständigenkommission, Bundesgeschäftsführerin Sozialdienst Katholischer Frauen
    Moderation: Jörn Möller, ESG

15-15.15 Uhr
Kaffeepause

15.15-16 Uhr
Wege zu einer aktiven Gestaltung des Aufwachsens - Kinder-, Jugend- und Studierendenarbeit in neuer Gesellschaft
Prof. Klaus Schäfer, stellvertretender Vorsitzender der Sachverständigenkommission, Staatssekretär i.R.

16-16.30 Uhr
Plenumsdiskussion

16.30-16.45 Uhr
Ausblick für die evangelische Kinder-, Jugend- und Studierendenarbeit
Mike Corsa, Generalsekretär der aej