News

05.03.2013 12:23 Alter: 4 yrs

2. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis am 12. Juni in Berlin


Foto: studioprokopy werbeagentur & fotostudio

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) und die Evangelische StudentInnengemeinde in der Bundesrepublik Deutschland (ESG) führen in regelmäßigen Abständen ein gemeinsames Forum Wissenschaft und Praxis durch, um den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern.

Das 2. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis hat den 14. Kinder- und Jugendbericht zum Thema:

Kinder– und Jugendhilfe in neuer Verantwortung
Ergebnisse des 14. Kinder– und Jugendberichts der Bundesregierung und
Herausforderungen für die evangelische Kinder-, Jugend– und Studierendenarbeit

und findet statt am:
Mittwoch, 12. Juni 2013 - 10.30 bis 16.45 Uhr
in den Gästehäusern der Berliner Stadtmission
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Eingeladen sind Fachleute und Multiplikator(inn)en der Mitglieder der aej sowie der ESG. Mitglieder der aej können jeweils bis zu 2 Teilnehmende entsenden, die ESG insgesamt 7 Teilnehmende.

Nach dem bisherigen Planungsstand stehen folgende Referate/Workshops auf der Agenda:

  • Referat: Wandel der Verantwortung für das Aufwachsen - Einführung in den 14. Kinder- und Jugendbericht
  • Drei parallele Workshops zu den Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen:

    • Kindheit: zwischen Familie und Betreuung
    • Jugend: Das Jahrzehnt der Verselbständigung
    • Junge Erwachsene: von der Pflicht zur Option

  • Referat: Wege zu einer aktiven Gestaltung des Aufwachsens - Kinder-, Jugend- und Studierendenarbeit in neuer Gesellschaft
  • Ausblick für die evangelische Kinder-, Jugend- und Studierendenarbeit
  • Fachleute des DJI und der Sachverständigenkommission führen jeweils in die Thematik ein. Anschließend werden die Ergebnisse reflektiert und praxisbezogen diskutiert.


Das endgültgige Programm wird nach Ostern feststehen und und wird dann zusammen mit Zeitplan und Anmeldebogen versandt.

Die Kosten betragen 25,- € pro Teilnehmenden inklusive Mahlzeiten. Die Reisekosten werden von der aej/ESG-Geschäftsstelle erstattet, die Übernachtungskosten tragen die Teilnehmenden bzw. die entsendenden Stellen (im Motel One Berlin-Hauptbahnhof ist bis 14. Mai 2013 ein).

Weitere Informationen zu den aej/ESG-Foren Wissenschaft und Praxis aufrufen.