Recht & Versicherung

Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Mit Kindern und Jugendlichen Freizeiten durchzuführen gehört in der Jugend(verbands-)arbeit zum Alltagsgeschäft. Oft zählen die Reisen mit Kindern und Jugendlichen zu den Höhepunkten des Jahres. Das gemeinsame Freizeitvergnügen unterwegs soll von Anfang an reibungslos organisiert und der Aufenthalt zum vollen Erfolg werden.

Gut, wenn man weiß, was rechtlich zu bedenken ist und mit Versicherungen abgedeckt werden sollte. Selbst bei langerfahrenen Freizeitverantwortlichen gibt es immer wieder Fragen zu den Bereichen Reiserecht und Versicherungen.

Diese Seite beinhaltet Ergebnisse verschiedener aej-Fachtagungen zum Thema und soll ein Grundwissen vermitteln, entbindet aber nicht, sich bei einem ansässigen Rechtsanwalt zu geltendem Recht zu informieren.

Downloads

Reisenetz - Deutscher Fachverband für Jugendreisen
Datenschutz bei Kinder- und Jugendreisen

BDKJ - Stabstelle Prävention im Erzbistum Köln
Kinderrechte unterwegs

EFAS Flyer (4,5 MB)
Ehrenamt aber sicher