News

28.05.2015 15:32 Alter: 363 days

aej und ESG beim Kirchentag in Stuttgart


Zum Kirchentag

Wir sehen uns in Stuttgart. Foto: aej

Vom 3. bis 7. Juni ist Stuttgart Gastgeberin des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentags. Auch die Kolleginnen und Kollegen der aej/ESG-Geschäftsstelle sind mit Veranstaltungen und Informations-Ständen mit von der Partie. Hier finden Sie uns in Stuttgart:

Zentrum Jugend

Workshop: Bilder sagen mehr als Worte – Macht Fleisch essen klug?
Theaterworkshop zum Thema Ernährung: Umwelt, Gerechtigkeit, Gesundheit, Glaube und Genuss.
Do-Sa jeweils 11.00-12.30 h
Kunst-Turn-Forum

Bühnenveranstaltung: Wem gehört die Zeit? Oder: Nur noch schnell die Welt retten
Das Improvisationstheater „Kopfsalat“ inszeniert das Thema Wachstumskritik, Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit; mit feierlicher Verleihung des Evangelischen JUgendProjektPreises JUPP! 2015.

"Die Kirchentagslosung erinnert daran klug zu werden, indem wir die Tage zählen. Doch wie achtsam gehen wir mit geschenkter Lebenszeit um in einer Hochleistungsgesellschaft, in der alles immer schneller gehen und verfügbar sein muss?
Diese Frage wirft die aej-Veranstaltung auf. Theaterszenen regen an zum Nachdenken über einen nachhaltigen Lebensstil, der sich an der biblischen Vision von Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung orientiert. Und wie die Alternative zu Leistungsdruck, besinnungslosem Konsum auf Kosten der Umwelt und anderer Menschen aussehen kann, zeigt das Projekt der Evangelischen Jugend im Dekanat Vogelsberg, dem der diesjährige JUgendProjektPreis JUPP! bei dieser Veranstaltung verliehen wird."

Sa 16.00-17.30 h
Mercedes Benz Museum, Großer Saal

Markt der Möglichkeiten

Mit einem Stand präsentiert der Verband der Evangelischen Studierendengemeinden in Deutschland (ESG) seine die Arbeit des Studienbegleitprogramms (STUBE)
Do-Sa 10.30-18.30 h
Themenbereich 1 „Theologie und Spiritualität“, Zelthalle 2

Die Evangelischen Häuser präsentieren sich und ihre Angebote. Treffen Sie Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedshäuser und lernen sie die neue Arbeitsgemeinschaft kennen.
Do-Sa 10.30-18.30 h
Zelthalle 6, Stand A 02

Zentrum Studierende

Unterschiedliche Veranstaltungsformate: Podien, Ausstellungen und Exkursionen, u. a. zu gesellschaftspolitisch aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourcen, soziale Gerechtigkeit sowie Sakralbau in der Moderne. (siehe auch: Programmheft S. 53)
Universität Stuttgart Campus Stadtmitte
Hörsaalprovisorium, M 2.02, Breitscheidstr. 2a

Wir laden Sie ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen und freuen uns, Sie in Stuttgart zu treffen.