Apple Crumble

   
Saison : Gerald Brunnert
   

Zutaten :

500 g Äpfel
100 g Rosinen
100 g Mandelstifte
50 ml Sahne

Für die Streusel
200 g Butter
200 g Mehl
100 g Zucker
Prise Zimt

Rezept :

Äpfel in Scheiben schneiden, mit Rosinen und Mandelstiften in eine Auflaufform geben.
Mit Sahne begießen.
Alle Streuselzutaten gleichmäßig mit den Händen verkneten; über die Äpfel verteilen.

Im Ofen ca. 30 Minuten bei 150 Grad backen.

Bemerkungen :

Very british – und so lecker.
„Crumble“ – zu deutsch „Krümel“ – ist eine beliebte Nachspeise aus der englischen Küche. Im Prinzip handelt es sich um mit Streuseln überbackene Früchte (http://de.wikipedia.org/wiki/Crumble am 12.4.2011).
Wir stellen ein Rezept mit Äpfeln vor, es funktioniert aber auch mit Rhabarber, Pflaumen oder Birnen – je nachdem, was die Jahreszeit bereithält.

Personen : 4
Zubereitungszeit : ca. 90 Minuten
Saison : Gerald Brunnert
Typ : Süße Versuchungen
Zurück