Geeiste Melonen-Karotten-Suppe mit Hähnchenlolli

   
Saison : Ralf Zacherl
   

Zutaten :

Für die Melonen-Karotten-Suppe:
1 reife Honigmelone
300 ml Karottensaft
2 TL Orangenkonfitüre
Abrieb einer ungespritzten Zitrone (Schale zum Verzehr geeignet)

Für die Hähnchenlollis:
2 Hähnchenbrustfilets
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Basilikum
Öl
Holzspieße
Pfeffer, Salz

Rezept :

Die Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen.
Melonenfleisch, Karottensaft, Orangenkonfitüre und den Zitronenabrieb in einen Mixer geben, mit Salz abschmecken, mixen und ins Eisfach stellen.

Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, wie bei einem Lolli auf die Holzspieße stecken und mit Pfeffer und Salz würzen.

Das Basilikum in Streifen schneiden (einige Blätter zum Garnieren zurücklegen).
Die Hähnchenlollis zwei bis drei Minuten fertig braten. Die Knoblauchzehe mit den Handinnenflächen zu sammendrücken, sodass die Aromastoffe austreten können, und mit in die Pfanne geben. Das Basilikum hinzufügen. Den Knoblauch vor dem Servieren wieder herausnehmen.

Die Suppe nochmals mixen, in eiskalte Gläser abfüllen, mit Basilikum garnieren und mit den Lollis schnell servieren.

Alternativen :

Gibt man etwas frisch geriebenen Ingwer hinzu, entsteht ein exotischer Geschmack.

Personen : 4 Kinder
Zubereitungszeit : ca. 70 Minuten
Saison : Ralf Zacherl
Typ : In den Suppentopf geschaut
Zurück